Unternehmen
Firmengeschichte
Philosopie
Unsere Kunden
Produkte
Service
Kontakt
   


Asien – Die Wiege von BIOGENERICS

 

Wolfgang Roehr (*1959), der Gründer der Firmengruppe, ist seit 25 Jahren in der Pharmazie- und Gesundheitsbranche tätig.

Seine Karriere begann in Hamburg mit dem internationalen Handel pharmazeutischer Rohstoffe. 1982 zog er nach Hongkong, um für ein renommiertes amerikanisches Handelshaus den asiatischen Markt zu erschließen.

 

   
Er erkannte schon früh das enorme Potenzial für Arzneimittel in Asien, insbesondere China, und gründete im Februar 1986 seine eigene Firma, International Merona, in Hongkong. Der Schwerpunkt des Unternehmens lag auf dem weltweiten Vertrieb pharmazeutischer und natürlicher Rohstoffe, vor allem dem Handel zwischen Europa, den USA, China, Indien und anderen asiatischen Ländern.
   
 
Seine guten Beziehungen zu den Philippinen gaben ihm schließlich den Anstoß, dort eine eigene Produktionsstätte für Generika-Medikamente zu eröffnen. Die philippinische Regierung hatte 1988 den so genannten „Generics Act“ verabschiedet, der den Einsatz von Generika zum Wohl der Bevölkerung fördern sollte. So wurde BIOGENERICS ins Leben gerufen. Die 1990 fertig gestellte Anlage war die erste ausländische, voll cGMP-zertifizierte Generika-Fabrik in Südostasien.

Die Firmenphilosophie bestand darin, qualitativ hochwertige Medikamente zu erschwinglichen Preisen anzubieten. Die breite Produktpalette beinhaltete fast alle therapeutischen Klassen in verschiedenen Darreichungsformen. Zusätzlich wurde BIOGENERICS der erste und größte philippinische Exporteur von Generika-Medikamenten. Die Firma belieferte Länder auf der ganzen Welt und arbeitete eng mit bedeutenden Hilfsorganisationen zusammen, wie zum Beispiel „Ärzte für die Dritte Welt“.

Durch die bei der medikamentösen Behandlung von chronischen und degenerativen Krankheiten gewonnenen Erfahrungen erkannte man bei BIOGENERICS schon bald die Grenzen der Schulmedizin, die sich vorwiegend darauf konzentriert, Symptome zu bekämpfen. Aus diesem Grund wandte man sich zusätzlich den Naturheilverfahren zu. Das Ziel war, eine Brücke zwischen Schul- und Komplementärmedizin zu schlagen und ergänzende Arzneien zu entwickeln, die auch die Krankheitsursachen behandeln sollten. Dabei entstand ein ganzheitliches Gesundheitskonzept, bei dem die Prävention einen hohen Stellenwert einnimmt.

Mit diesem Kernziel vor Augen verlagerte die Firmengruppe ihren Schwerpunkt auf die Erforschung, Entwicklung und Herstellung von Nutriver Medizin. Alle anderen Geschäfte fasste man unter dem Dach von BIOGENERICS Hongkong zusammen.

Von 1995 bis heute hat BIOGENERICS über 60 Produkte zur Behandlung verschiedener chronischer und degenerativer Krankheiten entwickelt. Es werden nur modernste Produktions- und Extraktionsverfahren angewandt, um den spezifischen Anforderungen der jeweiligen Anwendungen gerecht zu werden. Die firmeneigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung arbeitet eng mit mehreren führenden Universitäten zusammen und berücksichtigt stets die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die innovativen Darreichungsformen der Nutrazeutika und der später hinzugekommenen medizinischen Kosmetik und funktionellen Rohstoffe basieren auf Bahn brechenden Technologien, die sonst hauptsächlich in der Pharmazie Verwendung finden.

Die meisten Produkte werden von den Kunden und Partnern aus der Arzneimittel-, Nutrazeutika-, Kosmetik- und Lebensmittelindustrie lizensiert, d. h. der Kunde vertreibt sie unter seinen eigenen Markennamen. Dabei werden die Produkte in wissenschaftlicher Hinsicht weiterhin von BIOGENERICS betreut. Außerdem unterstützt BIOGENERICS die Kunden beim Marketing der Produkte.
ROEHR nature + science wurde 2002 als eingetragenes Warenzeichen registriert, um dem Wunsch der Kunden entgegenzukommen, die eine umfassende Produktlinie von Nutrazeutika und medizinischer Kosmetik unter einem einheitlichen Konzept und Namen vermarkten möchten. Die Grundidee hinter den Produkten ist die Bekämpfung freier Radikale, die durch oxidativen Stress verursacht werden und mit vielen chronischen und degenerativen Krankheiten in Zusammenhang stehen. Die Marke wurde zuerst in Asien eingeführt, wo eine Reihe von Produkten herausgebracht wurde, die jeweils auf Oxidativen Stress, Diabetes, Herzkreislauf- und Immunsystem zugeschnitten waren. (vgl. www.wroehr.com)

Die Exklusivrechte für ROEHR nature + science werden nur an einen qualifizierten Partner pro Land vergeben, der Erfahrung im Vertrieb an Ärzte und Apotheken besitzt.

Maßgeschneiderte Rezepturen sind der neueste Trend auf dem Gesundheitsmarkt. Daher sind alle ROEHR nature + science Produkte auch als mikroverkapselte Granulate und seit neuestem auch in Form der innovativen MicroTabs erhältlich. Das ermöglicht die individuelle Kombination und Dosierung verschiedener Präparate in einem Baukastensystem, unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und gesundheitlichen Voraussetzungen des Patienten. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter „Darreichungsformen“, „Produkte“ und „MicroTabs“.

Qualitätssicherung: Die Qualität der Endprodukte hängt stark von der Qualität der verwendeten Rohstoffe ab. Aufgrund der langjährigen Erfahrung mit synthetischen und natürlichen Rohstoffen kennt BIOGENERICS die wichtigsten Hersteller auf der ganzen Welt und deren Qualitätsstandards.

Alle Rohstoffe und Produkte werden in ausgewählten Produktionsstätten in Deutschland und anderen Ländern unter strenger Einhaltung der cGMP-Standards gemäß WHO-Richtlinien hergestellt. Die Anlagen werden ständig sowohl firmenintern als auch durch unabhängige externe Institute überprüft. So wird sichergestellt, dass die hohen Qualitätsstandards stets eingehalten werden. Außerdem legt BIOGENERICS großen Wert auf eine gute Bioverfügbarkeit und Bioaktivität der Inhaltsstoffe. Sie wird nicht nur durch modernste Extraktions- und Herstellungsverfahren erzielt, sondern auch durch eine optimal auf die Anforderungen der jeweiligen Produkte abgestimmte Darreichungsform.

Heute befindet sich der Hauptfirmensitz von BIOGENERICS in Deutschland. Die Firma ist mit Zweigstellen in Hongkong und anderen asiatischen Ländern auf vielen wichtigen Märkten präsent und kooperiert weltweit mit namhaften Partnern aus der Arzneimittel-, Nutrazeutika-, Kosmetik- und Lebensmittelbranche.

Die Rohstoffe und halbfertigen Produkte werden in kleinen Mengen an Apotheken, Kliniken und Ärzte vertrieben. Die fertigen Produkte werden von den Lizenzpartnern durch Kampagnen in den Medien beworben, von Dermatologen verordnet oder als High-Tech-Zutat in hochwertigen funktionellen Lebensmitteln verwendet.

Durch permanente Forschung und Entwicklung wird die Produktlinie kontinuierlich verbessert und erweitert. Die Geschäftspartner von BIOGENERICS können sich sicher sein, dass sie ihren Kunden immer die besten und auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhenden Produkte anbieten können.

BIOGENERICS möchte allen Kunden und Partnern kompetent und zuverlässig zur Seite stehen.
 
 

 

© 2005 by BIOGENERICS GmbH